0800 30 10 444
  • help1 0

    Spezieller Bedarf?

    Wir bieten ganzheitliche immobilien- wirtschaftliche Beratung – von A wie Analyse bis Z wie Zinsbindung.

  • paste

    So erreichen Sie uns

    in Düsseldorf, Dortmund, Essen, Köln und Oberhausen.

Aktuelle Seite: HomeResearchMarktberichteBüromarktüberblick
  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt alle verwendeten Tags.
  • Archiv
    Archiv Liste von früher erstellten Beiträgen.
  • Login
    Login Login form

Büromarktüberblick

Unterkategorien in dieser Kategorie: Dortmund (Büro), Düsseldorf (Büro), Essen (Büro), Köln (Büro)
Veröffentlicht von ·
Der Kölner Büromarkt erzielte 2011 ein hervorragendes Ergebnis, das mit rund 327.000 m² inkl. Eigennutzerprojekte deutlich über den bisher erreichten Flächenumsätzen liegt und erstmals die Marke von 300.000 m² durchbricht. Damit werden sowohl das Vorjahresresultat um gut 37 % als auch der Zehnjahrestrend um rund 33 % übertroffen. Das gute Ergebnis...
Veröffentlicht von ·
Mit einem Büroflächenumsatz von rund 69.000 m² konnte der Dortmunder Büromarkt 2011 das Vorjahresergebnis um rund 8,5 % steigern (2010: 64.000 m²). Dabei ist insbesondere das sehr gute erste und dritte Quartal hervorzuheben, in dem eines der besten Resultate der vergangenen Jahre erzielt wurde. Allein im ersten Halbjahr 2011 verzeichnete der...
Veröffentlicht von ·
Die Immobilienhochburg am Niederrhein hat ein alles in allem erfreuliches Immobilienjahr 2011 hingelegt. Mit einem Büroflächenumsatz von rd. 368.000 m² erzielt der Düsseldorfer Büromarkt (inkl. Ratingen und Neuss) eines der besten Ergebnisse der vergangenen Jahre, das den Zehnjahresdurchschnitt um rund 15 % übertrifft. Im Vergleich zum Vorjahr, das erheblich vom Großabschluss...
Veröffentlicht von ·
Im Essener Marktgebiet wurden 2011 insgesamt rd. 109.000 m² Bürofläche umgesetzt. Damit fällt das Ergebnis um knapp 2 % höher aus als im Vorjahreszeitraum (2010: 106.000 m²). Bemerkenswert ist, dass der Essener Flächenumsatz zum fünften Mal in Folge die 100.000-m²-Schwelle überschreiten konnte und somit rund 9 % über dem langjährigen Durchschnitt...
Veröffentlicht von ·
Der Flächenumsatz des Kölner Büromarkts erreichte 2010 einen Wert von 235.000 m² und übertraf damit das Vorjahresergebnis um knapp 3 %. Insgesamt war über alle Größenklassen eine rege Nachfrage zu verzeichnen. Traditionell waren hierbei insbesondere die Büromarktzone Citykern und der Teilmarkt Flughafen im Fokus der Nachfrager. Die insgesamt hohe Anzahl an...
Veröffentlicht von ·
Der Flächenumsatz des Essener Büromarkts erreichte 2010 mit einem Wert von 105.000 m² ein weitgehend solides Jahresergebnis. Zwar liegt der Flächenumsatz rund 15 % unter dem Vorjahresniveau, kann jedoch zum vierten Mal in Folge die 100.000-m²-Marke übersteigen. Die insgesamt gute Nachfragebasis spiegelt sich auch in einem leichten Anstieg der Spitzenmiete nieder....
Veröffentlicht von ·
Mit 660 Verträgen und rund 368.000 m² Flächenumsatz inkl. Eigennutzerprojekte erzielt der Düsseldorfer Büromarkt (inkl. Ratingen und Neuss) 2010 eines der besten Ergebnisse der vergangenen Jahre, das den Zehnjahresschnitt um rund 15 % übertrifft. Im Vergleich zum Vorjahr, das erheblich vom Großabschluss von Vodafone D2 am Seestern mit einem Volumen von...
Veröffentlicht von ·
Der im Dortmunder Stadtgebiet registrierte Büroflächenumsatz beläuft sich 2010 auf rund 68.000 m². Damit erzielt der Dortmunder Büromarkt ein solides Ergebnis und führt den positiven Trend aus den Vorjahren fort. Die insgesamt rege Nachfrage verteilt sich über alle Größenklassen. Im Mittelpunkt der Nachfrager stehen 2010 insbesondere die Büromarktzone Citykern, die auch...
Veröffentlicht von ·
Der weltweite Konjunktureinbruch hat 2009 auch den Kölner Büroflächenmarkt fest im Griff. Mit einem Flächenumsatz in Höhe von rund 228.000 m² verfehlt der Kölner Büromarkt damit das solide Vorjahresresultat um gut 21 %. Über die vergangenen zehn Jahre betrachtet ist der zu verzeichnende Rückgang jedoch zu relativieren und das erreichte Niveau...
Veröffentlicht von ·
Mit knapp 69.000 m² verzeichnet der Dortmunder Büromarkt 2009 ein ausgezeichnetes Ergebnis. Der Flächenumsatz liegt mit rund 10 % deutlich über dem 5-Jahresdurchschnitt. Dieser Anstieg ist vor allem auf Vertragsabschlüsse in der Größenklasse über 1.000 m² zurückzuführen, in der über die Hälfte der Flächen umgesetzt wurden. Mit der größten Anmietung in...
Zum Anfang